eiko_icon Küche in Vollbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 275
Einsatzort Details

Weißdornweg, 90768 Fürth
Datum 11.01.2020
Alarmierungszeit 19:18 Uhr
Einsatzbeginn: 19:22 Uhr
Einsatzende 00:38 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Sirene mit FME
eingesetzte Kräfte

FF Vach
Rettungsdienst
    BF Fürth
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   Florian Vach 16/40/1  Florian Fürth 1/12/1  Florian Fürth 1/40/1  Florian Fürth 40/2  Florian Fürth 23/1  Florian Fürth 65/1
      Brandbekämpfung

      Einsatzbericht

      Zusammen mit der Berufsfeuerwehr wurden wir zu einem Küchenbrand alarmiert. Bei eintreffen stand die Küche bereits in Vollbrand. Der Atemschutztrupp von uns und von der BF konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, so dass eine Ausbreitung unterbunden werden konnte. Die zwei Anwohner mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben werden. Anschließend wurde noch ein Teil der Fassade zum Ablöschen von Glutnestern geöffnet werden. Bis zum Eintreffen des Kriminaldauerdienstes stellten wir die Brandwache und kontrollierten später dann noch mal Einsatzstelle. Zum Abschluss wurde das durch die Hitze geborstene Fenster der Küche verschalt. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Sachschaden von ca. 50.000€ entstanden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder