eiko_icon Knapp 3000 Quadratmeter Stoppelfeld in Brand geraten

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 211
Einsatzort Details

Obermichelbacher Str., Fürth
Datum 14.07.2018
Alarmierungszeit 09:10 Uhr
Einsatzbeginn: 14:31 Uhr
Einsatzende 15:22 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 12 Min.
Alarmierungsart Sirene mit FME
eingesetzte Kräfte

FF Vach
FF Atzenhof
BF Fürth
Fahrzeugaufgebot   Florian Vach 16/40/1  Florian Vach 16/48/1  Florian Atzenhof 5/88/1  Florian Atzenhof 5/44/1  Florian Atzenhof 5/48/1  Florian Fürth 1/12/1  Florian Fürth 1/40/1  Florian Fürth 23/1
Brandbekämpfung

Einsatzbericht

Am Samstagnachmittag wurde wir zusammen mit der FF Atzenhof und der BF Fürth zu einem Flächenbrand in die Obermichelbacher Straße alarmiert.

Es waren knapp 3000 Quadratmeter Stoppelfeld in Brand geraten. Ein angrenzender Landwirt ergriff sofort Erstmaßnahmen, in dem er mit Gülle einen Großteil bereits ablöschte, und ein weiterer Landwirt zog mit einem Grubber Furchen ehe die Feuerwehr eingetroffen war.

Da im Bereich der Einsatzstelle eine Wasserversorgung nicht gewährleistet war, wurde das Tanklöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr sowie der Schlauchwagen der FF Atzenhof alarmiert. Von den alarmierten Einheiten wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Während die Feuerwehr vereinzelt Glutnester ablöschte, wurde das Feld mittels landwirtschaftlichen Maschinen umgepflügt.

Bereits nach einer guten Stunde konnten wir wieder einrücken.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder